Anmeldung

Allgemeine Geschäftsbedingungen 
 
Eintritt  
Der Eintritt ist in der Regel jederzeit möglich. Die schriftliche Anmeldung ist verbindlich und solange gültig, bis eine schriftliche Abmeldung erfolgt. Minderjährige benötigen die schriftliche Zusage des gesetzlichen Vertreters. 

Austritt
 
Wer die laufende Semesterpauschale nicht mehr erneuern möchte, muss dies mindestens 2 Wochen vor der Semesterende schriftlich oder mündlich bekannt geben. Erfolgt keine Abmeldung wird das Kursgeld weiterhin erhoben.  

Preise und Konditionen
 

Die Lektionen dauern entweder  60 oder 75 Minuten. Es gelten die Preise und Konditionen der aktuell gültigen Preisliste. Grundsätzlich gilt es das Kursgeld innerthalb von 14 Werktagen  nach Antritt der erste Lektion in Bar auszurichten, mittels Einzahlungsschein oder auf folgdendes Konto zu überweisen:

Inhaber: Maria Skret | Adresse: Limmatfeld-Strasse 17, 8953 Dietikon
Bank: Zürcher Kantonalbank
IBAN: CH24 0070 0110 0065 4719 4 
 
Versäumte Lektionen  

Versäumte Lektionen können in einer anderen Stunde während des Semesters vor- bzw. nachgeholt werden. Bei längerer Abwesenheit (ab 3 Wochen) infolge Krankheit/ Unfall (Arztzeugnis ist vorzuweisen) oder eines anderen zwingenden Grundes (schriftlich zu begründen) schreibt Maria Skret den entsprechenden Betrag auf weitere Semesterpauschalen gut. Rückerstattungen werden nicht gewährt. 
 
Ferien/ Feiertage  

Die Ferien und Feiertage richten sich nach dem Zürcher  Schulplan.  
 
Adresse  

GZ  Leimbach , Leimbachstrasse 200, 8041 Zürich 
 
Unfall/ Diebstahl  

Maria Skret haftet nicht für Unfälle und Diebstähle. Versicherung ist Sache der Kursteilnehmer/innen. 
 
Gerichtsstand  

Zürich